Meisterbetrieb in der 4. Generation

Wurstküche Metzgerei Geeb, Schweinfurt

Im Oktober 2014 wurde die neue Produktionshalle am Oberndorfer Weiher 9 in Schweinfurt offiziell in Betrieb genommen. In knapp 2 Jahren Planungs- und Bauzeit wurden ebenerdig auf knapp 400 qm Gebäudefläche eine Wurstküche, ein Zerlegeraum, ein Gefrierraum, 6 Kühlräume, berührungsfreie Sanitäranlagen und ein Büro errichtet. Gute Zufahrts- und Parkmöglichkeiten, sowie eine optimale Anordnung der Räume und kurze Wege sparen viel  Zeit und haben die Kapazität vervielfacht.

Energiesparende und umweltschonende Technik standen für die Produktion an erster Stelle.
Eine Metzgerei braucht sehr viel heißes Wasser und umfangreiche Kühlmöglichkeiten und damit sehr viel Energie.  Es ist gelungen, etwa ¾ der Energie in Form von Strom selbst zu erzeugen. Dazu wurde eine Photovoltaikanlage mit 22 kWp und ein Blockheizkraftwerk „Dachs“ mit 5,5 KW installiert. Wärmerückgewinnung über Wärmetauscher ist selbstverständlich. Um Legionellen gar nicht erst entstehen zu lassen, wird das heiße Wasser nicht in Tanks gesammelt, sondern wird direkt über den Wärmetauscher entnommen. Unsere umweltschonenden Maßnahmen wurden mit der Mitgliedschaft im Umweltpakt Bayern belohnt.

Nicht nur Energie sondern auch Hygiene und Arbeitssicherheit spielen in einer Metzgerei eine wichtige Rolle. Unser Betrieb ist selbstverständlich EU zertifiziert und die Arbeitssicherheitsvorschriften werden genauestens eingehalten.

 

 

Die Inhaber...